Impressum

 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten:

Praxis für Physiotherapie
Petra Schneidewind - Physiotherapeutin

Rahlstedter Straße 29
22149 Hamburg
Telefon: 040 / 6721 8765
Fax:        040 / 6721 8766


Anfragen und Terminabsprachen bitte ausschließlich persönlich in der Praxis oder über die Telefonnummer der Praxis. Hinweis auf das für mich gültige, einschlägige Berufsrecht (Masseur- und Physiotherapeutengesetz - MPhG)

Die zuständige Aufsichtsbehörde:  Gesundheitsamt Hamburg Wandsbek
Die Berufszulassungsurkunden aller Physiotherapeuten und des Masseurs wurden in Deutschland ausgestellt.

Erteilung der Erlaubnis, die Heilkunde beschränkt auf das Gebiet Physiotherapie auszuüben, wurde am 14. Oktober 2015, gemäß § 1 des Heilpraktikergesetzes (Bundesgesetzblatt, BGBl. Teil III GlNr.: 2122-2), Akte 14857, erteilt.

1. Hinweis nach § 36 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz)
Es besteht unsererseits keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle

2. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantworlich.


3. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Physiotherapie Petra Schneidewind übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.
      
        

4. Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.